Stefanie Manhillen hat die Kunsthochschule Weißensee in Berlin mit Diplom und Meisterschüler abgeschlossen und mit dem Erasmus/Sokrates Stipendium in Barcelona und mit dem Freemover Stipendium in Granada studiert. Zusätzlich hat sie Kulturwissenschaft/Europäische Ethnologie an der Humboldt Universität Berlin mit Magister Artium abgeschlossen und an mehreren Theatern als Bühnenbildnerin gearbeitet. Sie ist durchgehend als Freischaffende Künstlerin tätig. Sie leitet die KLEINE KUNSTSCHULE IM BLAUEN HAUS (www.kleinekunstschule.de)  und führt Projekte mit Kinder, Jugendlichen,  Erwachsenen, Geflüchteten etc. durch, nimmt am RLP-Programm „Jedem Kind seine Kunst“ teil, leitet Kunstkurse am Arp Museum Bahnhof Rolandseck (Workshops und Künstlerkurse) und ist Referenzkünstlerin des RLP-Projekts „Generation K“ (Ausbildung zur LTTA-Künstlerin). Ihre Arbeiten wurden in Einzel und Gruppenausstellungen im In- und Ausland ausgestellt (z.B. Art Frankfurt, Art Milano, Den Haag, El Salvador und in mehreren Galerien und Kunsträumen in Berlin). Weitere Ausstellungen 2018 – 2020 (siehe unten).

Stefanie graduated at the Academy of Arts in Berlin (diploma). She got the German “Meisterschüler-Degree”, an Erasmus Scholarship in Barcelona and the Freemover Scholarship in Granada, she was shortlisted for the ARTIG Artprize 2018. She also graduated in Cultural Science / European Ethnology, worked in several theatres and organizes artworkshops and artprojects f.e. in schools, in her own artschool and at Arp Museum Bahnhof Rolandseck. Her artwork was exhibited in several group- and solo exhibitions and Art Fairs in Frankfurt, Milano, Den Haag, El Salvador, Germany).

Einzel- und Gruppenausstellungen 2018-2020
/ Solo- and group-shows 2018-2020:

Groupshow, shortlisted for the ARTIG KUNSTPREIS, GALERIE KUNSTREICH (Schichtfoto)
Kempten, 13.4. – 13.5.2018

Soloshow „DAS LEBEN IST EIN SALAT/LIFE IS A SALAD (2)“
(Installation, 2018) in der galerie.2 (Ladenzeile / Antiform)
Bad Honnef, 08.06. – Juli.2018

Groupshow „RUSSIAN ART SHOW WORLD CUP 2018 SANT PETERSBURG“
mit CRISOLART GALLERIES (BCN/NYC)
St. Petersburg, 18.6. – 10.7.2018

Soloshow in der M.A.S.H. Galerie
Remagen (Malerei/painting), August 2018

Soloshow im HEP
(Kunst- und Wildgehege an der Ahr), August 2018

Groupshow „Heimat“
(Zeichungen/drawings)
Stadtgalerie Neuwied September 2018

Soloshow (NN) im Rahmen der ART KREUZBERG
Berlin, -9.09.2018

Soloshow „LAY“
(Schichtfotos oder 2,5 Dimensionales von 2017/18)
ROCCART GALLERY, Florenz, Oktober 2018

Groupshow „OHNE GELÄNDER“
(Raumcollage/Installation von 2018) mit der Gruppe Momentum
KÜNSTLERFORUM BONN, 7.10. – 28.10.2018

Groupshow „WEIHNACHTSAUSSTELLUNG“, STIFTUNG STARKE BERLIN
November 2018

Ausstellung „Collagen, Schicht für Schicht “ mit Gloria Brand
Strieffler-Haus-der-Künste
„DAS LEBEN IST EIN SALAT IV“, Installation zum Selbstinstallieren
Landau, Mai 2019

Performance „SPRICH MIT MIR. TRIALOG OHNE WORTE“ (Vol. 0)
Mit dem Pianisten Thomas Rohde
im Rahmen der Gruppenausstellung „Tandem. Eine dialogische Ausstellung.“
Kunstverein Künstlerforum , Remagen, Juni 2019

Ausschreibung des Kunstvereins „Alte Bürger“ Bremerhaven
zum Art Space Festival
Einzelausstellung mit dem Tänzer Marco Jodes in einem Industriegebäude
„DAS LEBEN IST EIN SALAT V“, Installation zum Selbstinstallieren
Bremerhaven August 2019

Gruppenausstellung Kunsttage Dreieich
September 2019 mit Gerhard Meerwein, Anne Brand, H. Neumann

Einzelausstellung im Rahmen der Art Kreuzberg,
Zeichnungen
Berlin, September 2019

Performance SPRICH MIT MIR. TRIALOG OHNE WORTE
mit dem Pianisten Thomas Rohde
Im Rahmen des 432 Musikfestivals im HoT Sinzig

Teilnahme mit Teilen von „Das Leben ist ein Salat“
mit den Performer*innen
Schmitt und Schulz (Leitung Performance Art Depot Mainz) am
Performancefest „Stückchen und Schnittchen“ in der Kulturbäckerei
Mainz, November 2019

Ausstellung mit Helmut Reinelt in der galerie.2, Installation „Schutz? Raum?“
Bad Honnef, Dezember 2019

Einzelausstellung im Kunstverein Euskirchen
„DAS LEBEN IST EIN SALAT VI“, Installation zum Selbstinstallieren
Kunstverein Euskirchen, September 2020

Gruppenausstellung „Frisch gedrittelt“
mit Selina Schuster und Marcel Prüfert
(Berlin) im Kunstverein KüFo, Remagen, September 2020

Gruppenausstellung mit der Gruppe koop.k,
Januar 2021, KüFo Remagen

Weitere Ausstellungen in Planung

Gerne können Sie eines der beiden Ateliers (Rhein / Berlin besuchen). Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter mail@stefanie-manhillen.de.

Visit one of her studios (Rhine / Berlin) and contact mail@stefanie-manhillen.de.

See more of her artwork
on Instagram: @stefaniemanhillen
on facebook: @Stefanie-Manhillen